Praxis für Naturheilkunde und Traumabewältigung

Pflanzen für das Wohlbefinden

Leider in vielen Naturheilkundepraxen stiefmütterlich behandelt, bietet allein unsere heimische Heilpflanzenwelt zahlreiche Möglichkeiten, um Erkrankungen begegnen zu können.

Getreu dem Spruch ,,Gegen jede Krankheit ist ein Kraut gewachsen"

beziehen sich meine Pflanzenkenntnisse auf meinen Heilpraktikerlehrer Klaus Krämer, der seit nunmehr 40 Jahren seine Patienten nur mit Teemischungen und Pflanzentinkturen behandelt.

Aufbauend auf meine 3- jährige Ausbildung in Pflanzenheilkunde wähle ich für Sie aus dem reichen Arzneimittelschatz der Pflanzen aus. Es können bei Ihren Beschwerden spagyrische Kräuterzubereitungen oder auch Teemischungen zum Einsatz kommen.



Zu diesem Thema biete ich auch Pflanzenwanderungen und Vorträge an.

Zurück
Die Website der Naturheilpraxis verwendet Cookies, um die Dienste ständig zu verbessern und bestimmte Features zu ermöglichen.Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu. | Mehr Informationen unter Datenschutz
Ich stimme zu!